Eispokal Eispokal (17.-18. Aug 2006)


Der SGD hat geladen und 9 Mustolinis waren gekommen; 5 GER, 3 SUI und 1 AUT.

Die Idylle war perfekt beim Club-Chalet in der Waldschneise, runter zum See zu einer Slipanlage von der man nur träumen kann. Eine romantische Bucht von welcher man das Schiff in aller Ruhe wassern kann und dem Wind entgegen marschiert und dann ab aufs Skiff.

4 Läufe wurden gestartet und 2 konnten wir an diesem Weekend ins trockene bringen. 60 Minuten lang kämpften wir pro Lauf um jeden Rang. Die Windstärken von 0.3 bis 2.9 Bf forderten jeden einzelnen und zwangen zu Sprüngen von Mittschiffs ins Trapez und zurück. Nicht immer klappte das einwandfrei wie ich bei mir selber feststellen musste.

Der Lokalmatador Christian Häring wusste seine Stärken aus zu spielen und gewann beide Läufe. Rolf Schindler, souverain, mit taktischer Stärke belegt Platz 2 vor Thomas Buntin vom SGD. Die weiteren Rangierungen sind der Rangliste zu entnehmen.

Viel Fachgesimpel und Besserwisserei war natürlich auch mit dabei. Zu staunen gab uns ein Newcomer namens dipl.ing. Murphy; Alle erdenklichen Hilfen im und am Schiff. Zum Transport Heckklappe auf, Musto reinschieben, Busverlängerung am Schiff anbringen und Heckklappe runter binden.

Ein gelungener Anlass mit super Organisation und Verpflegung, ein grosses Dankeschön an den Club des SGD.

Ich kann nur empfehlen diesen Anlass in das Regattaprogramm auf zu nehmen, und die wunderschöne Kulisse mit Perwollwasser, sauber wie ein Engelsgewissen, zu geniessen.

Iwan Zurfluh, SUI 201

Next

27.-28. Jul
Oberhofen
National

07.-08. Sep
Dongo
International

21.-22. Sep
Muehlehorn
International

Past

2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2008
2007
2006
2005